Sie sind hier: Startseite Team Barbara Loose (ZERG-Geschäftsführung)

Barbara Loose

Bild Barbara Loose

E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Akademische Ausbildung:

Seit 2018             Promotion im Fach Kunstgeschichte, Universität Bonn

2014–2018          Master-Studium Kunstgeschichte, Universität Bonn

2010–2014          Bachelor-Studium Romanistik und Kunstgeschichte, Universität Bonn und Universidad de Almería, Spanien

 

Wissenschaftlicher Werdegang:

Seit 2020             Geschäftsführerin, Zentrum für Religion und Gesellschaft, Universität Bonn

2017–2020         Wissenschaftliche Hilfskraft, Kunsthistorischen Instituts, Universität Bonn

2017–2019          Mentorin, Kunsthistorisches Institut, Universität Bonn

2015–2018          Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Bildersammlung, Beethoven-Haus Bonn

WiSe 2015/16    Tutorin Grundlagenkurs „Bildkünste des Mittelalters“, Kunsthistorisches Institut, Universität Bonn

 

Lehrtätigkeit:

SoSe 2019 und WiSe 2019/2020               Gastreferentin beim Theaterseminar „Und was ist jetzt mit uns?!“, Zentrum für Religion und Gesellschaft, Universität Bonn

2017–2019                                                         Workshops zur fachspezifischen wissenschaftlichen Methodik für Bachelorstudierende der Kunstgeschichte, Universität Bonn

 

Publikationen:

„Im Wandel der Zeit – Die Darstellung Ludwig van Beethovens in der bildenden Kunst“, in: Silke Bettermann (Hg.): In bester Gesellschaft. Joseph Stielers Beethoven-Porträt und seine Geschichte, Bonn 2019.

[Rezension zu] Javier Portús Pérez: Velázquez: Su mundo y el nuestro, Madrid 2018, in: Journal für Kunstgeschichte (im Druck).

„Facing the genius – Ludwig van Beethoven in contemporary art“, in: Glenn Stanley (Hg.): Beethoven in Context, Cambridge 2020 (im Druck).

 

Forschungsschwerpunkte:

Spanische und Deutsche Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts

Ludwig van Beethoven in der bildenden Kunst

Intermediale Bezüge in Malerei und Literatur

Artikelaktionen